parallax background

Junge steirische Solisten

Wiener Klassik
5. Oktober 2018
 

WO?

Festsaal Schloss Wildon


WAS WIRD GESPIELT?

Werke von Glasunow, Sarasate, Chopin, Ravel, Debussy u.a..


PREISE

Abo: € 12,-
Vorverkauf: € 15,-
Abendkassa: € 17,-
Schüler & Studenten: 50%


Mehr zum Konzert

Unser erstes Kammerkonzert der Saison 2018/19 lässt vier junge steirische Solisten hervortreten, die gerade am Beginn ihrer Studien und Konzertlaufbahn stehen und als Preisträger beim Bundeswettbewerb „Prima la musica“ schon verschiedentlich Lorbeeren ernten durften. Es sind dies: die aus Wildon stammende Flötistin Anna Winter, welche nach Unterricht an der Musikschule Wildon und am Joseph-Fux-Koanservatorium Graz nunmehr an der Kunstuniversität studiert sowie der Cellist Rafael Catalá Salva aus Seggauberg, seit fünf Jahren als Jungstudent an der KUG inskribiert. Weiters erwarten wir als Jüngsten in der Runde den 15jährigen Sean Young Chai aus Deutschlandsberg, der bereits mehrfach auf Wettbewerben erfolgreich war. Alle drei werden von einer der besten Korrepetitorinnen der Kunstuniversität Graz, der lettischen Pianistin Maija Karklina, einfühlsam begleitet. Zum Abschluss spielt dann auf dem schönen Bösendorfer-Flügel der 20jährige Grazer Pianist Florian Pichlbauer, unlängst Gewinner des Bartók-Wettbewerbes in Graz.
//]]>