parallax background

Lunch-Konzert: Schubert, Franck, Bartók

Musik der Reinaissance
5. Oktober 2018
Wiener Klassik
5. Oktober 2018
 

WO?

Festsaal Schloss Wildon


WAS WIRD GESPIELT?

Werke von Schubert, Franck, Bartók u.a.


PREISE

Abo: € 10,-
Vorverkauf: € 12,-
Abendkassa: € 15,-
Schüler & Studenten: 50%
inkl. 3-Gänge Menü € 42,-


Mehr zum Konzert

Die Matinee des ersten LUNCH – Konzertes bestreiten zwei junge Damen aus Linz und Wien. Die in Wildon aufgewachsene Maria Elisabeth Köstler, derzeit Masterstudentin an der Wiener Musikuniversität, wird von der aus Kasachstan stammenden, an der Linzer Bruckner – Universität studierenden 23jährigen Pianistin Zhaniya Bainazarova - Preisträgerin internationaler Wettbewerbe in Paris und Milano - begleitet. Die beiden jungen Künstlerinnen haben für diesen Auftritt u.a. eine Schubert- Sonatine, rumänische Volkstänze des ungarischen Komponisten Béla Bartók sowie die berühmte A-Dur-Sonate des französischen Spätromantikers César Franck gewählt. Kulinarisch verwöhnen Sie Meisterkoch Lorenz Kumpusch und seine Frau im Anschluss an das Konzert mit einem 3-gängigen Menü aus heimischen Grundprodukten. Mit dabei natürlich der Gaumengut Wermut als Aperitif. Freuen Sie sich auf genussvolle Momente!
//]]>